Barock versus Modern

2002 wurde der "Walk of Modern Art" ins Leben gerufen. Die Idee war es, mit einem neuen Mäzenatentum nach dem Vorbild der ehemaligen Salzburger Fürsterzbischöfe moderne Kunst in die Stadt Salzburg zu bringen. Jedes Jahr wurde zumindest ein international renommierter Künstler eingeladen, am Ort seiner Wahl ein Kunstwerk zu gestalten, unter ihnen Anselm Kiefer, Stefan Balkenhohl, Marina Abramovic, Jaume Plensa oder Erwin Wurm.
So enstand eine Reihe beeindruckender moderner Kunstwerke im öffentlichen Raum, die einen spannenden Kontrast zum dominierenden Barockstil in der Stadt Salzburg bilden.

Folgen Sie mir durch die Altstadt von Salzburg und ich zeige Ihnen eine Auswahl aus dem "Walk of Modern Art"!

Tourendetails

Treffpunkt: Makartplatz, Eingang zum Mirabellgarten, neben dem Salzburger Landestheater

Dauer: 2 Stunden

Ausrüstung: bequemes Schuhwerk, wettergerechte Kleidung

Geeignet für: Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Preis auf Anfrage

Termin

Termine auf Anfrage

Fragen oder individuelle Terminvereinbarung

Sie haben noch Fragen oder möchten sich einen individuellen Termin ausmachen? Dann freue ich mich auf eine Email von Ihnen.

Anmeldung

Bitte geben Sie im folgenden Feld den gewünschten Termin an.

Datenschutz:*
Stornobedingungen:*
Bitte addieren Sie 1 und 5.

Zurück